Vortrag: „Stille Beobachter oder heimliche Akteure? Ausländische Diplomaten am Hofe des russischen Kaisers Peter III. (1762)“ von Tatjana Trautmann (hier klicken)

In diesem Vortrag wird der Alltag der britischen, französischen, österreichischen und preußischen
Diplomaten am russischen Hof während der Regierungszeit des russischen Kaisers Peter III. im Jahr 1762
beleuchtet. Wen trafen sie und was berichteten sie? Die diplomatischen Berichte ermöglichen es, ein
komplexeres und vielseitigeres Bild von Peter III. und seiner Regierungszeit zu gewinnen.

Der Vortrag musste aus Krankheitsgründen verschoben werden. Ein neuer Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.